Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

USB über RDP - erweiterter Leitfaden 2020



Haben Sie sich jemals in einer Situation befunden, in der Sie während einer RDP-Sitzung von einem Remotedesktop aus auf ein lokales USB-Gerät zugreifen mussten? Wenn Sie häufig das Remotedesktopprotokoll verwenden, um eine Verbindung zu Remotecomputern herzustellen, wissen Sie möglicherweise, wie schwierig es sein kann, lokale USB-Geräte über RDP umzuleiten und darauf zuzugreifen. Das Problem scheint jedoch nicht so groß zu sein, solange Sie über ein dediziertes und zuverlässiges Softwaretool verfügen, das den Zugriff auf USB in RDP ermöglicht.

USB-über-Ethernet-Software, die von jedem Remotedesktop aus problemlos auf jedes USB-Gerät zugreifen kann. Mit dieser Lösung, die auf fortschrittlicher Portvirtualisierungstechnologie basiert, können Sie von einem Remotecomputer aus eine Verbindung zu jedem USB-Gerät herstellen und mit dem Peripheriegerät arbeiten, als wäre es direkt an diesen Computer angeschlossen.
UNG logo

USB Network Gate

USB in RDP
4.9 Rang basierend auf 179+ Nutzer, Bewertungen(72)
Herunterladen 14 Tage Testzeit, Nur ein lokales USB-Gerät kann freigegeben werden
USB Network Gate


Die Software bietet eine intuitive Benutzeroberfläche und leistungsstarke Funktionen, die beim Herstellen einer Verbindung zu Remote-Geräten über RDP hilfreich sind.

Wie es funktioniert

Wenn Sie wissen möchten, wie eine kleine Software-App unabhängig von ihrem Standort auf praktisch jedes USB-Gerät zugreifen kann, finden Sie hier eine einfache Anleitung.

Zunächst sollte erwähnt werden, dass es sich um einen USB-Anschluss handelt, den die Software über das Netzwerk gemeinsam nutzt, jedoch nicht um ein USB-Gerät. Wenn Sie ein Gerät ausstecken und ein anderes anschließen, wird letzteres automatisch freigegeben.

Um ein USB-Gerät auf dem Remotedesktop zugänglich zu machen, sollten Sie einige einfache Schritte ausführen:

  1. Installieren Sie USB Network Gate auf beiden Computern: dem Computer, auf dem Sie Ihren RDP-Client ausführen, und dem Computer, auf dem der Terminalserver installiert ist.

  2. Auf dem RDP-Client-PC:

    • ✦ Starten Sie das USB Network Gate.

    • ✦ Öffnen Sie die Registerkarte "Lokale Geräte". Sie sehen die Liste aller Geräte, die physisch mit Ihrem lokalen Computer verbunden sind. Suchen Sie die gewünschte und klicken Sie auf die Schaltfläche "Teilen" daneben.

    • ✦ Stellen Sie über die Remotedesktopverbindung eine Verbindung zum Remotedesktop her.
  3. Auf dem RDP-Server-PC:

    • ✦ Starten Sie die Software.

    • ✦ Wechseln Sie zur Registerkarte "Remote-Geräte". Dort werden alle USB-Geräte angezeigt, die für die Remoteverbindung verfügbar sind, einschließlich des von Ihnen benötigten. Suchen Sie das Gerät, auf das Sie remote zugreifen möchten, und klicken Sie daneben auf „Verbinden“.

Das ist es! Sobald dies erledigt ist, wird das USB-Gerät in Ihrem Remote-Desktop-System so angezeigt, als wäre es ein lokales Peripheriegerät

Einige der nützlichen Funktionen von USB Network Gate beim Verbinden mit Geräten über RDP



  • USB Network Gate bietet die Option „RDP Auto-Connect“. Wenn Sie es aktivieren, werden Ihre Verbindungen zu Remote-Geräten bei jedem Start Ihres Remote-Desktops automatisch wiederhergestellt.

  • Ab USB Network Gate v7.x unterstützt die Software das ICA-Protokoll. Dies bedeutet, dass Sie in einer Remote-Sitzung über ICA auf Remote-USB-Geräte zugreifen können.

  • Wenn Sie ein USB-Gerät in eine Mehrbenutzerumgebung umleiten möchten, empfiehlt es sich, die USB-Geräteisolationsfunktion pro Sitzung zu verwenden. Mit dieser Option können Sie einem bestimmten Benutzer bestimmte USB-Geräte zuweisen. Auf diese Weise können Sie Ihre Peripheriegeräte vor unerwünschten Verbindungen schützen, da Ihre Geräte für andere Benutzer nicht mehr zugänglich sind.

  • Mit der Isolationsfunktion pro Benutzer und pro Sitzung können Sie Ihr USB-Gerät schützen, während Sie in der RDP-Sitzung arbeiten. Ab Version 9.0 USB Network Gate können Sie das USB-Gerät für die aktuelle Sitzung oder den jeweiligen Benutzer schützen.
small logo USB Network Gate
#1 bei Network Communication Software
USB Network Gate
Teilen Sie USB über Ethernet unter Windows
4.7 rang basierend auf (Mehr erfahren)
Holen Sie sich einen Download-Link für Ihren Desktop.
Senden Sie Ihre E-Mail-Adresse, um einen Link zum sofortigen Download auf Ihrem Desktop zu erhalten!
oder