Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

USB-Dongle über Ethernet - Anleitung zur Nutzung von
Dongles 2021


1. So teilen Sie einen USB-Dongle über Ethernet
  1.1. Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Teilen des USB-Dongles zwischen zwei Computern
2. Warum einen Dongle teilen? Was ist ein Dongle?
3. Leitfaden zur gemeinsamen Nutzung von Dongle-Schlüsseln

1. Wie teile ich einen USB-Dongle über Ethernet?


Ein USB-Dongle ist ein Peripheriegerät, das an einen USB-Anschluss angeschlossen wird. Es wird oft einfach als Dongle oder Schlüssel bezeichnet. Es hat viele Zwecke, einschließlich Datenspeicherung und -übertragung; Bereitstellung der Möglichkeit, eine Verbindung zu drahtlosen Netzwerken herzustellen; und bietet ein Sicherheitsniveau für den Schutz des Software-Urheberrechts und den eingeschränkten Hardware-Zugriff.

Teilen Sie einen USB-Dongle über Ethernet

Ein häufiger Anwendungsfall ist Software, die einen Schlüssel auf einem Dongle enthält. Damit die Software installiert oder gestartet werden kann, muss der Softwareschlüssel vorhanden sein. In einer Multicomputer-Umgebung ist es nicht effizient oder finanziell tragbar, für jeden Computer einen Schlüssel zu benötigen. Ein Schlüssel kann auf allen Computern in Ihrem Netzwerk gemeinsam genutzt werden. Dazu müssen Sie jedoch in der Lage sein, den Schlüssel gemeinsam zu nutzen USB-Dongle über Ethernet.

Electronic Team, Inc. hat mit ihrer Anwendung eine effektive Lösung bereitgestellt USB über Ethernet. Mit dieser USB-über-Ethernet-Software können Sie USB-Geräte explizit mit vielen verschiedenen Remote-Geräten über Ethernet, LAN oder WAN teilen.

USB über Ethernet
14 Tage kostenlose Testversion

Durch die Verwendung der fortschrittlichen Portvirtualisierungstechnologie erleichtert USB Network Gate die virtuelle Replikation von USB-Ports. Alle Geräte, die mit diesen virtuellen Ports verbunden sind, können über das Netzwerk auf andere Computer im Netzwerk umgeleitet werden. Auf diese Weise können alle angeschlossenen Computer auf den Sicherheitsschlüssel am Dongle zugreifen, als wäre der Dongle physisch mit jedem Computer verbunden.



Schritte zum Teilen Ihres USB-Dongles

  1. Laden Sie das USB Network Gate herunter und installieren Sie es sowohl auf dem Server als auch auf den Client-Computern. Denken Sie daran, dass der Server der Computer ist, auf dem der Dongle physisch verbunden ist, und dass die Clients die Computer sind, die einen Fernzugriff auf den Dongle benötigen.

  2. Starten Sie nach der Installation USB Network Gate auf dem Server. Eine Liste der Geräte wird angezeigt. Wählen Sie den Dongle aus, den Sie freigeben möchten, und klicken Sie auf den Link "Freigeben".

  3. Öffnen Sie das USB Network Gate auf dem Client. Eine Liste der verfügbaren Geräte wird angezeigt. Suchen Sie den Dongle, den Sie in Schritt 2 freigegeben haben, und klicken Sie auf die Option "Verbinden". Wiederholen Sie diesen Schritt auf allen Client-Computern, die Remotezugriff auf den Dongle benötigen.

  4. Sobald Sie diese einfachen Schritte ausgeführt haben, ist der Schlüssel für alle Client-Computer zugänglich und das Gerät wird im Geräte-Manager des Clients angezeigt, als ob der Dongle physisch mit ihm verbunden wäre.

Es ist wichtig zu beachten, dass USB Network Gate für alle Datenübertragungen eine erweiterte Verschlüsselung verwendet. Sie können also sicher sein, dass alle Daten, die zwischen dem gemeinsam genutzten Dongle und den Client-Computern übertragen werden, sicher sind.

USB Network Gate

USB Network Gate ist auch betriebssystemunabhängig - Windows, Mac und Linux unterstützen es. Die Server- und Client-Computer können unterschiedliche Betriebssysteme haben und dennoch auf den remote freigegebenen USB-Dongle zugreifen und diesen verwenden.

2. Was ist ein Dongle und warum müssen Sie ihn teilen?


Ein Dongle ist ein Sicherheitsschlüssel Das hilft, sowohl Software als auch Hardware zu schützen. Um ihre Software vor einer nicht lizenzierten Installation zu schützen, müssen einige Softwareunternehmen möglicherweise einen Schlüssel in einen USB-Anschluss einstecken, damit ihre Software installiert werden oder auf sie zugegriffen werden kann. Software kann auch vor rechtswidrigem Kopieren und Verteilen geschützt werden, indem sichergestellt wird, dass der Sicherheitsschlüssel vorhanden sein muss, damit die Software überhaupt ausgeführt werden kann.

Es gibt verschiedene Lizenzierungsstufen für einen Sicherheitsschlüssel. Wenn der Dongle die Verwaltung von Netzwerklizenzen ermöglicht, bedeutet dies, dass mehrere Clients im LAN gleichzeitig auf den Dongle zugreifen und auf ihn zugreifen können. Auf diese Weise kann mit einem einzigen Schlüssel mehrere Instanzen der Software entsperrt werden, ohne dass zusätzliche Schlüssel erworben werden müssen.

Ein Netzwerklizenzschlüssel ist nützlich, aber kostspielig und für kleinere Organisationen oder die breite Öffentlichkeit möglicherweise nicht geeignet. Ein Einzelbenutzer-USB-Stick ist für viele Benutzer eine günstigere Alternative. Dies ist zwar kostengünstiger, stellt jedoch ein Problem dar, wenn verschiedene Personen gleichzeitig Zugriff benötigen.

Eine einfache Möglichkeit, dies zu überwinden, besteht darin, den USB-Dongle über das Netzwerk zu teilen. In Punkt 3 unten finden Sie die Anleitung zur gemeinsamen Nutzung von Dongle-Schlüsseln.

3. Wie teile ich einen Dongle-Schlüssel?


Donglify ist eine Anwendung, die speziell darauf abzielt, Probleme beim Teilen eines Dongles mit mehreren Computern in einem Netzwerk zu lösen.

USB Network Gate

Donglify Erstellt einfach virtuelle Instanzen von USB-Ports und bietet Remotezugriff auf diese Ports. Donglify ist nur mit Windows kompatibel.

Freigeben eines HASP-Schlüssels (Hardware gegen Softwarepiraterie)

  1. Um Donglify verwenden zu können, müssen Sie ein Konto erstellen. Laden Sie anschließend die Software herunter und installieren Sie sie auf den Clients und auf dem Server.

  2. Starten Sie Donglify auf Ihrem Server. Denken Sie daran, dass der Server der Computer ist, an dem der physische Dongle angeschlossen ist.

  3. Klicken Sie auf das Symbol „+“, um eine Liste der verfügbaren Dongles anzuzeigen.

    Neben den aufgelisteten Dongles wird ein Symbol für "Multi-Connect" oder "Single-Connect" angezeigt. Multi-Connect ermöglicht mehrere gleichzeitige Remote-Verbindungen, während bei der einzelnen Verbindung jeweils nur ein Computer eine Verbindung zum gemeinsam genutzten Dongle herstellen kann.

  4. Klicken Sie auf das Optionsfeld, um den Dongle auszuwählen, den Sie freigeben möchten. Klicken Sie auf "Teilen".

  5. Starten Sie nun auf den Client-Computern Donglify und melden Sie sich mit denselben Kontodaten an. Alle verfügbaren Geräte werden beim Start aufgelistet.

  6. Wählen Sie den Dongle aus, auf den Sie zugreifen möchten, und klicken Sie auf "Verbinden".

Ihr USB-Stick ist nicht verfügbar und wie physisch verbunden.

small logo USB Network Gate
#1 bei Network Communication Software
USB Network Gate
Teilen Sie USB über Ethernet unter Windows
4.7 rang basierend auf (Mehr erfahren)
Holen Sie sich einen Download-Link für Ihren Desktop.
Senden Sie Ihre E-Mail-Adresse, um einen Link zum sofortigen Download auf Ihrem Desktop zu erhalten!
oder